Das Original Wahnbach Quintett
Jazz - Blues – Funk - Pop

Bewegung von kleinauf: Triangel, Sänger-knabe, Akkordeon, kleine Trommel im Musik-verein und dann nach emsigem Sparen mein erstes Schlagzeug. Mein erster Lehrer an der Musikschule Willi Ebbers und einer meiner heutigen Begleiter Hans Dekker – beide aus Holland, Zufall? Alles mitgenommen und mit-gemacht, was Spaß macht und auch, um das Studium zu finanzieren in allen erdenklichen Genres. Später, aber nicht zu spät, den Zugang zum Jazz in kleinen Schritten gefunden. Obwohl ich bis heute auch gerne der Rock- und Popmusik treu bin, in Oldies und Coverbands, ist das Spielgefühl beim Jazz etwas ganz Besonderes. So kann ich in verschiedenen Besetzungen (Lost in the Jam, Trioformationen, dem Original Wahnbach Quintett oder auch bei anderen Anfragen und Sessions) meine Spielweise, Ideen und Vorstellungen ein-bringen. Freue mich dabei zu sein !!