Das Original Wahnbach Quintett
Jazz - Blues – Funk - Pop

Es fing an mit Waschbrett und Mund-harmonika. Mit 16 Jahren Klarinette, ganz klassisch. Dann Querflöte, ein wenig Folk und Jazz. Dann  eine ganze Zeit lang nichts. Und dann entdeckte ich vor 20 Jahren meine Liebe zum Saxophon und zum Jazz. Stationen in zwei Bigbands und kleineren Formationen, dann bei „Plentyfourty“ (Funk & Soul), "Peter Bongartz Band" (Folk, Rock), „Take that Jazz“ (Soul, Blues, Swing), „Just::Jazz“ (Soul, Blues, Funk und Latin Jazz). Meine Vorbilder auf dem Saxophon sind Stan Getz, Sonny Rollins, Wayne Shorter und mein Lehrer Peter Materna.